bremer kriminal theater
/

             Das SPANNENDSTE Theater Bremens...

 



Das 24. Bremer Krimi-Festival

Nach einer - aus bekannten Gründen - unterbrochenen Festival-chronologie bricht in diesem September endlich wieder das Prime Time-Crime Time - Festival aus und über die Stadt herein! Und wieder verteilt sich eine spannende Mischung von Autoren-Lesungen und szenischen Lesungen auf die verschiedene Veranstaltungsorte im Bundesland  Bremen.

Perdita Krämer hat in Zusammenarbeit mit einer Reihe von Buchhandlungen wieder einmal ein knackiges und zugleich vielfältiges Programm zusammengestellt, das vom 22. September bis zum 2. Oktober in Bremen und Bremerhaven präsentiert wird.

Oder genau genommen bis zum 27.10., denn auch die Autoren-Lesung von Axel Petermann, die an diesem Tag im Kulturzentrum Schlachthof stattfindet, gehört - gewissermaßen als Nachzügler, als Spätfolge - noch zum Programm.

Schön auch, dass Radio Bremen sich entschlossen hat, seine Radio Bremen Krimi Nacht mit der Verleihung des Radio Bremen Krimipreises auch wieder in den September, mithin in die Mitte des Festivals zu verlagern. Ob nun die Preisverleihung ein nicht wegzudenkender Bestandteil des Festivals ist oder ob das Festival das richtige Rahmenprogramm für die Preisverleihung - da kommt endlich wieder zusammen, was zusammengehört. 

Der Eintritt für die Veranstaltungen im bremer kriminal theater beträgt übrigens einheitlich 12.- €. (Die externen Festival-Orte sind für ihre Preisgestaltung selbst verantwortlich.) Für alle sieben Veranstaltungen, die im bremer kriminal theater stattfinden, gibt es den Festival-Pass für 49.- €


Für genauere Informationen, Adressen, Preise, Inhalte schauen Sie bitte hier